Ersten drei Songs, kein Blitz!


"Die ersten drei Songs, kein Blitz ', unter popfotograaf Dimitri Heels Exponate in WATT kategorisiert. Mittwoch 19 November 2008 t / Sonntag 4 Januar 2009 Das Café-Restaurant in der brandneuen Veranstaltungsort in Rotterdam Hintergrund der dreißig Popfoto der. Neue Live-Bilder, aber auch Porträts aus den letzten fünfzehn Jahren, zullen de wanden sieren.

Na exposities in o.ä. Parijse trendy Colette Galerie, Amsterdam Bijenkorf, het Nationaal Popinstituut, die Zentralbibliothek von Rotterdam und eine Fotowand in feste Spielstätte Rotown, es ist jetzt Zeit für eine Expo in der Nachfolger Nighttown. Eine schwierige Aufgabe für die Hunderte von Künstlern, die der Holländer war der Linse , komprimieren, um eine klare Ausstellung. Das Ergebnis legt besonderen Wert auf die letzten Jahre: Iggy & Die Stooges bei der Eröffnung des WATT, Tiefland 2008, eine aktuelle Shooting mit Ziggi. 'Classic' Stones-Platten, White Stripes, Killing Joke und Franz Ferdinand haben es auch geschafft, einen Platz zu sichern.

Der Titel der Ausstellung "Die ersten drei Songs, kein Blitz ', bezieht sich auf die Standard-Kommunikation, die Fotografen für die Bühne zu fotografieren den Künstler gesagt werden, wenn sie bereit sind, "in der Grube". Time Limit, das ist der Schlüssel in der Pop-Fotografie. Ob es eine Live-Aufnahme oder eine schnelle Porträt Backstage. Tun Sie es mit der oft schwer- Umstände, die Sie serviert bekommen, Es besteht die Herausforderung.
Während der berühmten Dynamo Open Air Rockfestival Fest (1994) Dimitri Hakke ging zum ersten dieser Herausforderung. Es war eine perfekte Kombination von zwei großen Leidenschaften: Musik und Fotografie. Seitdem hat er nicht in den Straßenstufen speichern. Als freischaffender Fotograf / Journalist, er arbeitet derzeit für ao. Live-XS, Fret, Lowlands Dagkrant, Redferns, Wegener, WFA en Dutchsound.

In 2006 Seine Arbeit wurde in der Foto-Kollektion von Rock-Archiv enthalten, eine internationale Galerie, die klassischen Rock-Fotos zeigt und verkauft. Nach dem Ende der Lex van Rossen zweite niederländische Fotograf, dessen Arbeit in der Galerie, die weitere Arbeit der Verwaltung Fotografen wie Mick Rock verkauft, Kevin Cummins, Bob Gruen und Gründer Jill Furmanovsky.

De Tentoonstelling 'ersten drei Songs, kein Blitz ', ist auch der Auftakt für das Jahr 2009, die eine echte Fotobuch in der Pipeline einschließlich der Arbeits aus 1994 zu 2009.

Ort: WATT Café-Restaurant ,Westen- Kruiskade 26-28, 3014 AS Rotterdam
Datum: 19 November 2008- 4 JAN 2009, Offizielle Eröffnung Mittwoch 19 Novemberwind 17u30-19u30
Beginn: während der Öffnungs
Zugang: Kostenlos

Posted by Picasa

Schreibe einen Kommentar

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our Feed