INFO

ÑDimitri Hakke ist sinds 1994 freischaffender Fotograaf & Journalist für verschiedene (Musik)Bladen, persbureaus en Online-Magazine. Sein Interesse an der Fotografie wurde von seinem älteren Bruder, besitzen eine schwarz / weiß Dunkelkammer hatte geweckt. Nach einem kurzen Ausflug in Zeichnung und Malerei, trat er in die Journalistenschule in Utrecht, wo er kombiniert schriftlich mit Fotos machen. Während der berühmten Dynamo Open Air Rockfestival Fest (1994) Dimitri Hakke ging zum ersten dieser Herausforderung. Es war eine perfekte Kombination von zwei großen Leidenschaften: Musik und Fotografie.

Während seines Studiums wurde er Fotograf / Journalist für die Musikzeitschrift Music in Motion, wo, nach dem Studium (Foto / kunst) ging in Vollzeit arbeiten. M.I.B. und der Untergrundzeitschrift Opscene konnte er Künstler wie Zakk Wylde Bilder, Atari Teenage Riot, Sean Lennon, und Janet Jackson. Aufgrund der Beimischung in der Nachfrage für die Farbfotografie ausgetauscht Dimitri in 2002 Analog Dunkelkammer für eine Digitalkamera. Kurz vor (1999) Er machte den Sprung in die freie Leben und seine Arbeit in den Zeitschriften wie Oor veröffentlicht, Fret, Live-Xs, Täglich Paradise in Redferns. Inzwischen umfasst das Portfolio Fotos von verschiedenen internationalen Stars in der Musik: Kuss, Iggy Pop, Kaiser Chiefs, Rolling Stones, Van Morrison, Marlyn Manson, White Stripes, Franz Ferdinand, Tori Amos, Oase, Das Pop, Killing Joke, Jon Spencer, Madonna, AC / DC und Primal Scream.

In 2006 Seine Arbeit wurde in der Foto-Kollektion von Rock-Archiv enthalten, eine internationale Galerie, die klassischen Rock-Fotos zeigt und verkauft. Nach dem Ende der Lex van Rossen zweite niederländische Fotograf, dessen Arbeit in der Galerie, die weitere Arbeit der Verwaltung Fotografen wie Mick Rock verkauft, Kevin Cummins, Bob Gruen und Gründer Jill Furmanovsky. In den letzten Jahren gab es Ausstellungen in o.ä. Das trendige
Parijse Galerie Colette, Amsterdam Bijenkorf, die Zentralbibliothek von Rotterdam, Blumann Galerie in Paris, Ahoy in Rotterdam en Unter der Brücke in Londen (permanent).

Jahr 2014 Dimitri ist als freier Mitarbeiter für o.ä Arbeits. Getty Images, Dalle Foto, Hell Gate Fotografie, Lowlands Dagkrant, Rotterdam Festivals, Wegener und Novum.


Hintergrund

  • De Limburger (Bühne) 3/93-6/93 Reporter Stadt, Sport-, Reporter- Redakteure und Ausland. Interviews, Berichte, Berichte.
  • Nieuwe Revu (Bühne) 6/95-9/95 Reporter neue Woche, Popmuziek en Lebensstil. Veel Forschung, Interviews eine längere Reportagen.
  • De Havenloods (Zeitungen an Wochentagen) 9/96-5/97 Berichterstattung & Fotos. Korrespondent Editio Rotterdam-Noord
  • Musik in der Bewegung (maandkrant) 5/96-1/99 Berichterstattung& Fotos. Korrespondent muziek.Daarna Personal Editor / Bild-Editor. Fotos, Bearbeitung, Berichterstattung, Interviews und Kritiken. Teilzeit-Redakteure.
  • Tipps & Advies Internet (Mitteilungsblatt) 2/98-2/00 Diskussionen von Websites und-Anwendungen, das Web dient Unternehmen und Einzelpersonen.
  • People (Internet) 1/98-5/00 Musik Reviews / Beschreibungen (Englisch)
  • Planet Internet (Online publicatie) 9/98-1/00 Editor Jugend Booklet. Verantwortlich für den Inhalt der Jugendabteilung von KPN Der Netto. Musik Bewertungen,Berichte, tragen Nachrichten, Finden und zu diskutieren nützliche Seiten. und Programm.
  • Opscene (monatlich) 1/99-hob 2000 Bild-Editor & Fotograf Musikmagazin für 'Alternative Music'
  • Dutchsound (Internet) 1/03-5/05 Sammeln Musik Nachrichten (Englisch)
  • Freischaffender Foto Graaf / Verslaggever seit 1/99 für verschiedene Kunden (siehe Kasten auf der rechten)
  • Freelance Eindredacteur seit 1/99 Lektorat und Korrektorat für Zeitschriften. o.ä. Schnittstelle, Out in West-Brabant, Slagwerkkrant, Dutchsound und Eventkalender Rotterdam)

BILDUNG / besondere Fähigkeiten

  • Fotograf und Chefredakteur Bild für interne Veröffentlichungen während des Studiums Journalismus.
  • Social Media uitingen (Zwitschern, Facebook) Pflege für mehrere Websites (o.ä. Rockarchive).
  • Abschlussprojekt Fotografie. Curriculum popfotografie Lex van Rossen.
  • Diverse CDs, publiciteitsfoto-Einzel-Bands.
  • Kurseditor. Herausgeber verschiedener Publikationen während des Studiums.
  • Sonder intéressés: Musik, Fotos, Internet, Medien, Lebensstil, Geschehen, Sport en cultuur.
  • Journalistenschule & Schuldiplom 1995
  • Spezialisierungen: Magazin, Kunst & Kultur, Fotos & Beeldredactie & Schlussredaktion

AUSSTELLUNGEN:

  • Colette (mit (Asia Argento / Roxanne Lowit), Paris 2002,
  • Rotown, Rotterdam (2003-2010),
  • Bienenstock, Amsterdam 2005,
  • Nationaal Pop Instituut, Amsterdam 2005,
  • Funkie Haus, Rotterdam 2005,
  • Zentralbibliothek, Rotterdam 2006, 2013
  • Rotown Rotterdam 2006,2007,2008,
  • Watt, Rotterdam 2008
  • IMPF,Schiedam 2009,
  • North Road, Rotterdam 2010, 2011, 2013
  • Buenos Aires (mit Mick Rock), Argentinien 2010 (verschoben)
  • North Sea Jazz 2010
  • Rolling Stones Expo in Maastricht 2013
  • VIP Rolling Stones Expo 2013

wcunderthebridge_1417

  • Unter der Brücke – Chelsea-Stadion London (permanent)
  • Galerie Blumann , Paris 2013

CDs – BÜCHER – BROSCHÜREN

  • Rotown 20 Jahr
  • Rotterdam World City, um zu leben (OBR)
  • Buma Kultur Geschäftsbericht 2007
  • Erasmus von Rotterdam, eine Einführung
  • NL10 Restaurantgids 2006
  • Achtzehn ist die Deadline (Jugendpflege)
  • 30 Jahre Pop-Festivals in den Niederlanden
  • Basisboek Entertainmentmarketing
  • CD Peter Pan Speedrock - Spread Eagle
  • 7 "Die Riplets - Unser Motor läuft
  • CD Belmondo - Eine Wash-Away
  • CD Belmondo - Sunday braucht ein Aspirin
  • DVD Rotown 20 Jahr
  • DVD Nighttown 1988-2006
  • CD Very Very Punk III
  • Robert van der Kroft Index (1988)
  • Metropole 20 Jahr

boekwhitestripes

& Nbsp;

& Nbsp;

& Nbsp;

& Nbsp;

& Nbsp;

& Nbsp;

& Nbsp;

& Nbsp;

  • Rock ‚n‘ Roll-Mythen

& Nbsp;

& Nbsp;

opdrachtgevers002nieuw

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our Feed